Bahnunfall, Person unter Zug

Technische Hilfeleistung / Rettung > Bahn
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2867
Details

Einsatzort Bahnhof Rickling
Datum 08.07.2018
Alarmierungszeit 20:59 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)
  • Florian Segeberg 46-11-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettungswagen
  • Notarzteinsatzfahrzeug
Landespolizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen
Fahrzeugaufgebot   Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)  Florian Segeberg 46-11-01  Rettungswagen  Notarzteinsatzfahrzeug  Streifenwagen
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Auf der Bahnstrecke am Bahnhof Rickling wurde eine Person vom Zug erfasst und tödlich verletzt. Es kam leider jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr sperrte den Unfallort ab und betreute die 15 Fahrgäste der Nordbahn.

 
Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.