Verkehrsunfall PKW

Technische Hilfeleistung / Rettung > Menschenleben in Gefahr
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 554
Details

Einsatzort K114, Willingrade => Rickling
Datum 11.06.2024
Alarmierungszeit 15:17 Uhr
Einsatzende 16:07 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-11-01
  • Florian Segeberg 46-22-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettung Segeberg 41-83-02
  • Rettung Segeberg 45-83-01
  • Rettung Segeberg 41-82-01
Landespolizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen Kleinbus
  • Streifenwagen Kleinbus
Fahrzeugaufgebot   Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-11-01  Florian Segeberg 46-22-01  Rettung Segeberg 41-83-02  Rettung Segeberg 45-83-01  Rettung Segeberg 41-82-01  Streifenwagen Kleinbus  Streifenwagen Kleinbus
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Wir wurden zu einem Einsatz alarmiert, bei dem sich ein PKW überschlagen hat mit einer eingeklemmten Person.

Als wir beim Einsatzort ankamen, war die Person jedoch schon aus dem Fahrzeug befreit. Mehrere Ersthelfer hatten das Fahrzeug angehoben und die verletzte Person unter dem Fahrzeug befreit.

Unsere First Responder haben die betroffene Person erstversorgt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Abschließend haben wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.