Verkehrsunfall PKW

Brandbekämpfung > Fahrzeugbrand
Verkehrsunfall
Zugriffe 1577
Details

Einsatzort A21, Daldorf => Trappenkamp
Datum 21.10.2020
Alarmierungszeit 12:30 Uhr
Einsatzende 13:15 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)
  • Florian Segeberg 46-11-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettungswagen
  • Notarzteinsatzfahrzeug
Landespolizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen
Freiwillige Feuerwehr Daldorf
  • Florian Segeberg 46-44-04
Fahrzeugaufgebot   Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)  Florian Segeberg 46-11-01  Rettungswagen  Notarzteinsatzfahrzeug  Streifenwagen  Florian Segeberg 46-44-04
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Aus noch ungeklärter Ursache verunfallte ein Fahrzeug und verkeilte sich dabei in der Leitplanke.

Die Feuerwehr wurden vom Rettungsdienst nachalarmiert, da sich bei der Betreuung eine starke Rauchbildung entwickelte.

Wir stellten einen zweifachen Brandschutz sicher, klemmten die Batterie ab und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.

 
Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.