Verlust von Betriebsstoffen

Technische Hilfeleistung / Rettung > Verlust von Betriebsstoffen
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 422
Details

Einsatzort A21, Daldorf => Wahlstedt
Datum 15.11.2022
Alarmierungszeit 18:22 Uhr
Einsatzende 19:22 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettungswagen
  • Rettungswagen
  • Rettungswagen
  • Rettungswagen
Landespolizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen
Freiwillige Feuerwehr Daldorf
    Fahrzeugaufgebot   Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)  Rettungswagen  Rettungswagen  Rettungswagen  Rettungswagen  Streifenwagen
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Aus noch ungeklärten Gründen kollidierten zwei PKW, wobei die Personen die Fahrzeuge selbständig verlassen konnten.

    Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und betreuten die Personen als Unterstützung für den Rettungsdienst. Zusätzlich wurden die Batterien abgeklemmt.

    Während des Einsatzes waren beide Spuren gesperrt.

     
    Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.