Verkehrsunfall PKW

Verkehrsunfall > Menschenleben in Gefahr
Verkehrsunfall
Zugriffe 574
Details

Einsatzort Latendorfer Straße, Latendorf
Datum 29.10.2022
Alarmierungszeit 00:29 Uhr
Einsatzende 01:29 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
Mannschaftsstärke 27
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)
  • Florian Segeberg 46-11-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
    Landespolizei Schleswig-Holstein
      Freiwillige Feuerwehr Boostedt
        Freiwillige Feuerwehr Latendorf
        • Florian Segeberg 47-41-01
        Fahrzeugaufgebot   Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01 (a.D.)  Florian Segeberg 46-11-01  Florian Segeberg 47-41-01
        Verkehrsunfall

        Einsatzbericht

        Wir wurden als Unterstützung zu einem Einsatz nach Latendorf alarmiert. Ein PKW überschlug sich aus noch ungeklärten Gründen und kam dabei auf dem Dach am Straßenrand zum Liegen, wobei der Fahrer eingeklemmt wurde. Beim Eintreffen unseres ersten Fahrzeuges wurde die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und von uns mitbetreut bis der Rettungsdienst eintraf. Die restlichen Einheiten konnten daher teils auf der Anfahrt bereits abspannen.

         
        Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.